Instandhaltung Yamaha FX 160 Cruiser

Leistung-Modifikationen für die 4-Takt Yamaha FZR Waverunners, ZGF, FX und VX-Serie.

Instandhaltung Yamaha FX 160 Cruiser

Ungelesener Beitragvon Arrows » 20.08.2012, 12:55

Hallo liebe Forengemeinde. :big_hello

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Anliegen helfen.
Ich habe einen Yamaha FX 160 Cruiser 3-Sitzer von Bj. 2004. Wurde bisher nur wenig bewegt (einmal jährlich für 2 Wochen). Ich habe ihn damals neu gekauft.
Vor dem jährlichen Urlaub bekommt er von mir immer einen Ölwechsel + Filter, Kerzen und Luftfilter. Außerdem werden alle beweglichen Teile, Hebel usw. geschmiert (wasserfestes Fett)
Jetzt weis ich von meiner füheren Bootszeit noch das ich dort regelmäßig den Impeller für den Kühlkreislauf tauschen musste da dieser gerne porös wurde und kaputt ging. Gib es so etwas beim Jetsky auch?
Im Moment funktioneirt die Kühlung noch einwandfrei.
Was sollte ich außerdem noch machen?

Gruß
Michael
Arrows
Rang 1
Rang 1
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2012, 12:44
Ich fahre: Sitzer
Marke: Yamaha
Modell: FX 160 Cruiser
Heimat Strecke: Kroatien

Re: Instandhaltung Yamaha FX 160 Cruiser

Ungelesener Beitragvon Arrows » 22.08.2012, 13:46

weiß denn keiner was :big_cry
Arrows
Rang 1
Rang 1
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2012, 12:44
Ich fahre: Sitzer
Marke: Yamaha
Modell: FX 160 Cruiser
Heimat Strecke: Kroatien

Re: Instandhaltung Yamaha FX 160 Cruiser

Ungelesener Beitragvon miamiami » 29.01.2013, 09:58

moin! ich meine, dass das kühlwasser durch den jetantrieb durch den motor gedrückt wird. daher ist wohl kein impeller vorhanden.
miamiami
Rang 1
Rang 1
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.01.2013, 22:18
Ich fahre: Sitzer
Marke: Yamaha
Modell: FXHO
Heimat Strecke: Ostsee

Re: Instandhaltung Yamaha FX 160 Cruiser

Ungelesener Beitragvon Maasholmer » 20.02.2013, 22:25

Hallo der Jet hat natürllich einen Impeller welches im motorraum ist, der saugt über den antriebes im achteren bereich wasser kontunuierlich an, selbst bei langsam fahrten deswegen ist bei jets die kühlung sehr wirtschaftlich. und immer eine gute kühlung gegeben. und der impeller hält würde ich ma sagen etwas länger bei den motoren da sie mehr gepflegt werden und nicht immer ewig draussen im wasser liegen,nicht so viele stunden laufen und oft gespült werden, sowie ein boot welches das ganze halbjahr im wasserliegt und selten durchgespült wird .ich hoffe ich konnte helfen :big_beten

ps: wenns warm unterm po wird würde ich mal nachgucken;-) oder wenn der motor sehr warm wird lieber ausmachen.
gruss :big_aetsch
Benutzeravatar
Maasholmer
Rang 3
Rang 3
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.01.2013, 17:54
Wohnort: Maasholm
Ich fahre: kein Jet
Marke: -
Modell: -
Heimat Strecke: Ostsee



Ähnliche Beiträge

Yamaha fx sho Cruiser
Forum: YAMAHA offene Diskussion
Autor: Chris1986
Antworten: 1
Verkaufe Yamaha FX Cruiser SHO
Forum: JETSKI JETBOOTE
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Probleme mit meinem Jetski Yamaha FX Cruiser HO
Forum: YAMAHA 4-Takt
Autor: blaui1980
Antworten: 0
Ölwechsel bei Yamaha FX Cruiser High Output
Forum: FREE TALK!
Autor: best
Antworten: 4

Zurück zu YAMAHA 4-Takt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron