Sea Doo RXT 215 Motortemperatur Fühler




Sea Doo Wassermotorräder Leistung und Modifikationen an den 4-TEC Motoren, Kompressor, Ladeluftkühler, Antriebs-, Motorentechnik sowie Projekte.

Moderator: Scotti

Sea Doo RXT 215 Motortemperatur Fühler

Ungelesener Beitragvon Truili » 23.12.2020, 21:11

Hallo zusammen,

ich habe mir letzte Woche eine Sea Doo RXT 215 gekauft und habe nun 1-2 Fragen bei denen ich nicht weiter weiß.
Zum Einen ist der Tacho leider momentan defekt (beim Vorbesitzer zu heiß geworden), da erkennt man nur noch ganz grob etwas.
Liegt leider auch nicht an dem Polaroid Filter, hab den Tacho schon geöffnet, hat sich bis auf den Display eingebrannt. Da werde ich wohl oder
übel einen neuen kaufen müssen oder weiß jemand ob ich den eventuell auch reparieren lassen kann ?

Das andere ist der Motortemperatur Fühler. Dieser hängt bei mir nur an einem Kabelbinder am Motor und ist nirgendwo eingeschraubt.
So wird der wohl nicht die richtige Temperatur messen können. Ich frage mich nur, wo der Fühler normalerweise eingeschraubt wird. Das müsste bei mir
ja eine offene Stelle sein, aus der auch Kühlflüssigkeit/Wasser auslaufen würde, tut es aber Gott sei Dank nicht.
Wäre super wenn ihr mir sagen könntet wo der ursprünglich montiert wurde. Vielen Dank im Voraus.
Dateianhänge
IMG_9671.jpg
Truili
Rang 1
Rang 1
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.12.2020, 23:21
Wohnort: Wiesbaden
Ich fahre: Sitzer
Marke: Sea Doo
Modell: RXT 215
Heimat Strecke: Rhein

von Anzeige » 23.12.2020, 21:11

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu SEA DOO 4-Tec

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron