GTX S 155




Sea Doo Wassermotorräder Leistung und Modifikationen an den 4-TEC Motoren, Kompressor, Ladeluftkühler, Antriebs-, Motorentechnik sowie Projekte.

Moderator: Scotti

GTX S 155

Ungelesener Beitragvon Gtx S 155 » 12.09.2021, 11:53

Hallo und danke für die schnelle Aufnahme in diesem Forum. Kurz zu mir bin Neuling auf diesem Gebiet und haben zu unseren GTX S 155 BJ. 2015 ein paar Fragen.

- die Temperatur ist konstant bei 199c, woran liegt das?

- haben nur einen gelben Schlüssel kein (LK) Fahrzeug fährt trotzdem nur maximal 35mph was kann man da tun ? Einen anderen Schlüssel einlernen?

- haben im Motoraum auf Höhe Impeller ein schwarzen Schlauch Durchmesser 8-10cm wo niergends angeschlossen ist(Bild folgt) kann es sein das da ein Ladeluftkühler hingehört oder ein Filter Aufsatz?

Momentan steht der Jet in der Garage mit ca. 150-160H Lagerschaden bei der Impeller Welle. Wann oder bei wie viel Stunden sollte das immer gewartet werden?

Würde mich über Tipps und Erfahrungen was diesen Jet angeht freuen.

Danke im Vorraus
Grüße aus Marokko
Dateianhänge
A7F0D99F-1A56-4B51-8087-C558755CD325.jpeg
Gtx S 155
Rang 1
Rang 1
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2021, 11:43
Wohnort: Stuttgart
Ich fahre: Sitzer
Marke: Sea Doo
Modell: Gtx155 S
Heimat Strecke: Marokko

von Anzeige » 12.09.2021, 11:53

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu SEA DOO 4-Tec

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gtx S 155 und 3 Gäste

cron